Bildungsangebote alias

KURSE FÜR BERUFSBILDNER/INNEN

In Lehrbetrieben des Gesundheitswesens: interdisziplinär  – praxisorientiert -schweizerisch anerkannt. Wir arbeiten nach den neuesten Bildungsverordnungen.

Wir führen Kurse in Bern und Thun – oder bei Ihnen Inhouse – durch. Die hellen, zentral gelegenen Kursräume erreichen Sie in nur wenigen Min. zu Fuss vom Bahnhof.

Kurse in Thun:
Thun 2017-2: 31. August/1. Sept. und 11./12./13. September 2017

Kurse in Bern:
Bern 2017-1: 27./28. April und 8./9./10. Mai 2017
Bern 2017-2: 30./31. Oktober und 6./7./8. November 2017  (geänderte Nov-Daten)

Ziele/Inhalte sowie weitere Infos finden Sie in unserem Flyer:
–> Details Kurs Berufsbilder/innen 2017

Zum Anmelden scrollen Sie bitte nach unten

Ausbilden und Beurteilen von FaGe nach neuer BiVo 2017

Was ist wichtig für die Praxis – Bringen Sie sich à jour!

Kurse in Bern, je ½ Tag:
Bern-1:  22. Juni 2017
Bern-2:  23. August 2017

–> Details Kurs FaGe ausbilden nach neuer BiVo 2017

KURS TEAMFÜHRUNG – professionell und überzeugend

Der bewährte Kurs: interdisziplinär, praxisbezogen, zielorientiert

Wer Führung übernimmt wird mit neuen Aufgaben, einer neuen Rolle und mehr Verantwortung konfrontiert. Holen Sie sich Wissen, Instrumente und Handlungs- kompetenz, um zielorientiert und professionell zu führen.

6 Tage | 08.30–16.00 Uhr

nächste Kurse in Bern (nur 10 Min. zu Fuss vom Bahnhof):
8./9. Dez. 2016  |  26./27. Jan. 2017  |  2./3. März 2017
30. November/1. Dezember 2017 | 25./26. Januar 2018 | 8./9. März 2018

Ziele/Inhalte sowie weitere Infos finden Sie in unserem Flyer:
–> Details Kurs Teamführung 2017

 

INHOUSE-KURSE

Gerne führen wir die Kurse auch bei Ihnen Inhouse durch.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

weitere Kursthemen:

  • «Einander besser verstehen»
  • «Zusammenarbeiten – auch wenn es schwierig wird»
  • «Gemeinsam Gastgebende sein», Kurs für Mitarbeitende der Hotellerie
  • «Kontakte mit Bewohner/-innen – verständnisvoll und professionell», Kurs für Mitarbeitende der Hotellerie und anderer Dienste

ANMELDEN:

    Teilnehmer/in

    Institution/Arbeitgeber